Qualität

Qualität:
Mehr als ein Versprechen.

Wir garantieren unseren Kunden Qualität und Frische. Verschiedene externe Zertifizierungen bestätigen unser hohes Qualitätsniveau als regionaler Frischedienstleister.

Der IFS

Der IFS wurde 2003 von Vertretern des europäischen Lebensmitteleinzelhandels definiert und dient der Überprüfung und Zertifizierung von Systemen zur Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit sowie der Qualität und Konformität bei der Produktion von Lebensmitteln. Der IFS baut auf die bekannte Qualitätsmanagementnorm ISO 9001:2008 auf, beinhaltet allerdings zusätzlich die Grundsätze der "Guten Herstellungspraxis" (Reinigung, Desinfektion, Schädlingsbekämpfung, Wartung, Instandhaltung und Schulung) und HACCP. Es wird verstärkt Augenmerk auf Produktsicherheit und Hygiene sowie Kundenzufriedenheit gelegt.

Das Hazard Analysis and Critical Control Point-Konzept (HACCP-Konzept)

Das Hazard Analysis and Critical Control Point-Konzept
(abgekürzt: HACCP-Konzept, deutsch: Gefährdungsanalyse und kritische Lenkungspunkte) ist ein vorbeugendes System, das die Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern gewährleisten soll.

Das HACCP-Konzept fordert:

  • alle im Verantwortungsbereich eines Unternehmens vorhandenen Gefahren für die Sicherheit der Lebensmittel zu analysieren
  • die für die Überwachung der Lebensmittel kritischen Punkte zu ermitteln
  • Eingreifgrenzen für die kritischen Lenkungspunkte festzulegen
  • Verfahren zur fortlaufenden Überwachung der Lebensmittelsicherheit einzuführen
  • Korrekturmaßnahmen für den Fall von Abweichungen festzulegen
  • zu überprüfen, ob das System zur Sicherstellung der Lebensmittelsicherheit geeignet ist
  • alle Maßnahmen zu dokumentieren

Qualitätsmanagement:
Garanten für gleich bleibende Qualität

  • verbindliche Qualitätsziele und für alle Unternehmensbereiche definierte Prozessabläufe
  • eindeutige Befugnisse zur qualitätsgerechten Prozesslenkungg
  • eigener Managementbeauftragter für Qualität und Hygiene
  • ein interdisziplinäres HACCP-Team
  • kontinuierliche Mitarbeiterschulungen
  • Durchführung von internen Audits und Lieferantenaudits
  • Durchführung von Kundenbefragungen
  • regelmäßige Produktkontrollen durch akkreditierte Labore
  • regelmäßige externe Audits durch akkreditierte Zertifizierungsgesellschaften
  • regelmäßige Kontrollen durch das Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt Berlin-Mitte

Ansprechpartnerin

Das ist unsere Qualitätsbeauftragte. Gerne beantwortet sie Ihre Fragen.

Anna Klein
(030) 39 89 0-0
anna.klein@weihe.de

Zertifizierungen:
Qualität, auf die Sie täglich vertrauen können

Unter den untenstehenden Links haben Sie die Möglichkeit unsere Zertifikate und Urkunden herunterzuladen.

  • DownloadZertifikat IFS Wholesale
  • DownloadZertifikat Bio/Öko
  • Download Zertifikat DLG Nachhaltige Logistik
  • Download Mitgliedsurkunde Untersuchungsring Fruchthof Berlin